To Top
Zurück
vom 15.09.2021

Was für ein Schuh..!?

Immer wieder werde ich gefragt, welcher der richtige Laufschuh ist. Darauf gibt es natürlich keine eindeutige Antwort. Denn nicht nur jeder Fuß ist individuell, sondern auch annähernd jeder Laufstil. Dazu kommt, dass man auch unterscheiden muß, auf welchem Untergrund man läuft.

Als Läufer und Triathlet habe ich nun schon viele Schuhe getragen und trauer immer wieder meinen letzten Schuhen hinterher… So bin ich zB meinen ersten Marathon einen Schuh von New Balance gelaufen. Diesen gab es dann nicht mehr. Trauer… Meinen ersten (und bisher einzigen) Ironman bin ich mit einem Schuh von Mizuno gelaufen. Der war auch gut. Erst danach bin ich auf HOKA gestoßen. Ein völlig anderes Laufen! Aber im positiven Sinn. Eine angenehme Dämpfung wird hier mit einer sehr guten Stabilität kombiniert. Er sieht etwas klobig aus, was daran liegt, dass der Schaft von der Sohle ‚umschlungen‘ wird und etwas eingebettet liegt. Auch hier gibt es bei HOKA eine Vielzahl an Modellen für Frauen und Männer. Ich kann folgende zwei Modelle empfehlen:

Für die Straße: HOKA Elevon 

Und für das Gelände: HOKA Challenger

 


Zurück

KONTAKT

Steffen Nitsch
Steffen Nitsch

c/o FERA Haus 1
Wenckebachstraße 23
12099 Berlin-Tempelhof

Mobil: +49 175 614 52 22
EMS-Studio: +49 176 856 25 911

E-Mail: steffen@personaltraining.berlin

Lage

LAGE UND ANFAHRT

Unser Studio liegt auf dem Gelände des Wenckebach-Klinikums (Vivantes) in Berlin-Tempelhof im Bezirk Schöneberg.

Parkmöglichkeiten für unsere Kunden sind im Umfeld des Wenckebach-Klinikums ausreichend vorhanden.

U-Bahn-Linie U6:
Kaiserin-Augusta-Straße

Bus: 174, 184, 284

PKW: Aus Richtung Prenzlauer Berg, Mitte, Kreuzberg und Schöneberg ist unser Studio mit dem Auto über den Tempelhofer Damm schnell erreichbar.